Permalink

0

Richtungsweisend oder nicht: sur oder à Paris?

Paris

Die Präposition „sur“ wird heute umgangssprachlich im Französischen zumeist gleichbedeutend wie die Lokalpräposition „à“ verwendet, zum Beispiel in „Je travaille sur Paris“ oder „Je déménage sur Paris“. Doch die Academie française als oberste Sprachhüterin Frankreichs akzeptiert „sur“ nur in der zweiten Variante.

Die Begründung der „Unsterblichen“: Bei Verben, die eine Bewegungsrichtung beschreiben (z. B. déménager, descendre, monter etc.), lässt sich „sur“ als Präposition dadurch rechtfertigen, dass damit Dynamik konnotiert ist (vgl. auch „marcher sur“). Bei nicht richtungsweisenden Verben müsse „à“ stehen. Zum Beispiel in dem Satz „J’habite à Paris“ (und nicht: „J’habite sur Paris“).

Jean-Jacques Franckel und Denis Paillard beschreiben in dem Nachschlagewerk „Grammaire des Prépositions“ allerdings auch einen Fall, wo „travailler sur“ einen temporalen Zusammenhang zum Ausdruck bringt. „Il habite à Chartres mais travaille sur Paris.“ Gemeint ist damit: Er steht nur während seiner Arbeitszeit in Bezug zu Paris, den Rest seiner Zeit verbringt er woanders. Oft liest man in Foren, „sur Paris“ hieße „außerhalb der Pariser Stadtgrenzen liegend“. Aber das ist nicht richtig.

Die Academie sieht die Präposition „sur“ als ziemlich abgenutzt an: „Cette pauvre préposition est harassée. On la met à toutes les sauces.“

Abschließend noch ein kleines Beispiel für die Subtilität in der Bedeutung zwischen „sur“ und „à“: Nehmen wir an, Sie wollen per „auto-stop“ nach Paris und treffen auf einem Rastplatz an der A4 einen Autofahrer, der zu Ihnen sagt: „Je vais sur Paris.“ Das bedeutet nur, dass er in Richtung Paris fährt, nicht nach Paris. Sonst hätte er sagen müssen: „Je vais à Paris.“

Sie sind wie ich Fan der französischen Kapitale? Dann dürften Sie meine Pariser Insider-Tipps sicher interessieren: https://www.frankreich-fan.de/insider-tipps-paris/

Hallo, ich heiße Martin Stäbe und arbeite im Online-Marketing. Meine Leidenschaft gehört seit meiner Jugend Frankreich. Ich liebe den Klang der französischen Sprache, Wortspiele, französische Patisserie & mehr. Auf diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen mit diesem wunderbaren Land mit anderen Frankophilen teilen. Bonne lecture! :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.