Permalink

3

Ostern in Frankreich – 4 Unterschiede zu Deutschland

Ostern in Frankreich

Sie wollen Ostern in Frankreich verbringen? Das Osterbrauchtum weicht in Frankreich in einigen Punkten von den Gepflogenheiten in Deutschland ab. Der „Frankreich Fan“ macht Sie in diesem Beitrag mit den 4 Unterschieden vertraut.

1. Kein Osterhase in Frankreich
Während in Deutschland die Eier vom Osterhasen gebracht werden, sind es in Frankreich die Kirchenglocken. Diese läuten am Gründonnerstag ein letztes Mal, ehe sie übers Wochenende nach Rom fliegen, um sich für das kommende Jahr segnen zu lassen. Bei ihrem Rückflug an Ostern „verlieren“ sie dann ihre Eier über den Gärten. Neben Schokoladeeiern findet man im Nachbarland auch Süßigkeiten in Form von Glocken mit Flügeln.

2. La chasse aux oeufs
Die „chasse aux oeufs“ ist das beliebteste Osterereignis in Frankreich und nicht nur Kindern vorbehalten. So hat mir meine Pariser Freundin erzählt, dass sie auch dieses Jahr wieder Eier für ihre 18-jährige Tochter verstecken muss. In vielen französischen Gemeinden finden in öffentlichen Parks und Gartenanlagen Ostereiersuchen für all diejenigen statt, die keinen eigenen Garten besitzen. In Paris lädt eine Organisation zum Beispiel zur Eiersuche unter dem Eiffelturm ein. Hier ein Überblick über geplante Osteraktionen in Paris: http://mamalovesparis.com/easter-in-paris/.

3. Karfreitag kein gesetzlicher Feiertag
Zwar ist der Karfreitag auch in Frankreich ein christlicher Feiertag, aber kein gesetzlicher. Das bedeutet, französische Arbeitnehmer müssen an diesem Tag ganz normal ins Büro gehen und die Geschäfte haben geöffnet. Gut zu wissen, wenn man als Deutscher zum Ostershopping nach Frankreich fährt. Allerdings: Im Elsaß und in Lothringen (dort nur im Département Moselle) ist historisch bedingt wie in Deutschland ein arbeitsfreier Feiertag.

4. Ostereier in die Luft werfen
In Frankreich werfen Kinder vielerorts zu Ostern Eier in die Luft. Wessen Osterei dabei als erstes zu Bruch geht, verliert das Spiel.

Welche weiteren Unterschiede zwischen Ostern in Frankreich und Deutschland kennen Sie? Ich freue mich auf Ihre Kommentare im Anschluss an diesen Artikel. Joyeuses Pâques à toutes et à tous !

 

Hallo, ich heiße Martin Stäbe und arbeite im Online-Marketing. Meine Leidenschaft gehört seit meiner Jugend Frankreich. Ich liebe den Klang der französischen Sprache, Wortspiele, französische Patisserie & mehr. Auf diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen mit diesem wunderbaren Land mit anderen Frankophilen teilen. Bonne lecture! :)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.